contact@cotelangues.com - 0033 (0) 2 40 00 64 53

13 deutsche Redewendungen mit Kleidungsstücken

Container für Altkleider

Bei einem abendlichen Spaziergang in Augsburg stach mir diese Woche ein Kleidercontainer ins Auge, auf dem die deutschen Bezeichnungen für ganz viele Kleidungsstücke zu finden waren: Pullover, Knickerbocker, Dirndl, Schottenrock, Hemd, Strumpf, Negligé, Paillettenkleid, Steghose, Unterhemd, Overall, Hochzeitskleid, Kapuzenshirt… (Ein Foto davon findet ihr über diesem Artikel!)

Gleichzeitig fielen mir dabei ganz viele deutsche Redewendungen ein, in denen ein Kleidungsstück enthalten ist. Vielleicht kennt ihr davon ja ein paar noch nicht…

Kleidungsstücke in deutschen Redewendungen

Sich ins Hemd/sich in die Hose machen

Angst haben

Das ist Jacke wie Hose.

Das ist egal.

Die Hosen anhaben

Das Sagen haben

Für jemanden das letzte Hemd hergeben

Bereit sein, für jemanden alles zu tun

Daraus wird so kein Schuh.

So geht das nicht/so wird das nichts.

Ein Pantoffelheld sein

Sich von seiner Partnerin unterdrücken lassen

Den Gürtel enger schnallen

Weniger Geld ausgeben/sparsamer leben

Jemand mit Samthandschuhen anfassen

Jemand aus irgendeinem Grund sehr vorsichtig behandeln

Ein Schürzenjäger sein

Sich als Mann für viele Frauen interessieren

Etwas auf seine Kappe nehmen

Die Verantwortung für etwas übernehmen

Eine saubere Weste haben

Unschuldig/anständig sein, nichts verbrochen haben

Das Hemd ist mir näher als die Hose.

Meine eigenen Interessen sind mir wichtiger.

Jemandem fällt/rutscht das Herz in die Hose.

Jemand hat plötzlich große Angst/jemanden verlässt der Mut.

 

Sie würden gerne Ihr Deutsch auffrischen? Dann kontaktieren Sie mich!

 

Weitere Redewendungen finden Sie z. B. hier:

Deutsche Redewendungen zu Halloween

Deutsche und französische Redewendungen aus dem Obstgarten