contact@cotelangues.com - 0033 (0) 2 40 00 64 53

Redewendungen auf Deutsch und Französisch mit Gemüse

Paprika Karotte Gurke Pepperoni

Gemüse findet nicht nur Eingang in Kochtöpfe! Auch viele deutsche und französische Redewendungen enthalten Kartoffel & Co.

Deutsche und französische Redewendungen mit Gemüse

Redewendungen mit Gemüse auf Deutsch

Saure-Gurken-Zeit

Eine Zeit, die finanziell schwierig ist.

Sich die Radieschen von unten anschauen

Wer sich die Radieschen von unten ansieht, ist tot. Im Französischen würde man dagegen eher den Löwenzahn von den Wurzeln aus essen: manger les pissenlits par la racine.

Dumm wie Bohnenstroh sein

Die Redewendung dumm wie Bohnenstroh sein rührt aus der Zeit, als Menschen in ihren Betten mit Stroh gefüllte Säcke und Matratzen hatten. Da die ärmeren Teile der Bevölkerung sich Getreidestroh nicht leisten konnten, verwendeten sie stattdessen Bohnenstroh. Verwendet wird der Ausdruck, um zu betonen, dass jemand nicht besonders intelligent ist.

Tomaten auf den Augen haben

Wer etwas nicht sieht, hat im Deutschen Tomaten auf den Augen. Woher diese Redewendung kommt, ist nicht ganz sicher. Vermutet wird u. a., dass der Ausdruck daher rührt, dass übermüdete Augen häufig rot sind.

Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln.

Diese Redewendung verwendet man im Deutschen, wenn jemand ohne größere intellektuelle Anstrengungen einen hohen Gewinn erzielt. Entstanden ist der Ausdruck wohl aus der Vorstellung, dass intelligentere Menschen sich dadurch selbst im Weg stehen, dass sie zu viel nachdenken und daher nicht handeln.

Für jemanden die Kartoffeln aus dem Feuer holen

Dieser Ausdruck wird in Situationen verwendet, in denen man anderen in schwierigen Situationen hilft und dabei selbst ein Risiko eingeht.

Redewendungen mit Gemüse auf Französisch

Être bête comme chou

Wer in Frankreich als besonders dumm angesehen wird, ist dies wie ein Kohl.

Se prendre le chou

Gleichbedeutend mit se prendre la tête.

Raconter des salades

Mit dieser Redewendung teilt ein Franzose mit, dass jemand lügt.

La fin des haricots

Ein Ausdruck, den es im Französischen seit dem Anfang des 20. Jahrhunderts gibt. Auf Deutsch würde man ihn wohl mit das Ende von allem übersetzen.

Ce n’est pas tes oignons.

Eine Redewendung, die auf Französisch gerne verwendet wird, um anderen mitzuteilen, dass sie eine Sache nichts angeht.

Appuyer sur le champignon

Wer auf den Pilz drückt, gibt beim Autofahren Gas.

 

Sie würden gerne Ihr Deutsch oder Französisch auffrischen? Dann kontaktieren Sie mich!

 

Weitere Redewendungen finden Sie z. B. hier:

Wie sagt man auf Deutsch und Französisch, dass man urlaubsreif ist?

Deutsche und französische Redewendungen aus dem Obstgarten

 

 

 

 

 

 

nec id, quis, commodo nunc vel, porta. odio efficitur.