contact@cotelangues.com - 0033(0)2 40 00 64 53

Wie du in Leichter oder Einfacher Sprache Wichtiges hervorhebst

Buchstaben, die das Wort important formen

Du fragst dich, wie du in Leichter oder Einfacher Sprache Wichtiges hervorhebst? In diesem kurzen Artikel erfährst du, wie du in barrierefreien Texten Wichtiges hervorheben kannst. Außerdem verrate ich dir, wie es gründlich misslingt.

Wichtiges in Leichter oder Einfacher Sprache hervorheben: so misslingt’s

Damit dein Text auch weiterhin leicht verständlich ist, solltest du Folgendes vermeiden:

– DURCHGEHENDE GROSSSCHREIBUNG

–  A b s t ä n d e  z w i s c h e n  d e n  B u c h s t a b e n

–  Wechsel der Schriftart 

– Farben, die man schlecht erkennen kann

Kursive Schrift

– Zentrierung von Wörtern

– Rechtsbündige Wörter oder Sätze (ja, das hat ein Kunde tatsächlich erst versucht, um ein Wort hervorzuheben …)

Wichtiges in Leichter oder Einfacher Sprache hervorheben: so gelingt’s

In Texten in Leichter oder Einfacher Sprache kannst du Wichtiges so hervorheben:

Fettdruck

– Farben, die man gut sieht, vor allem dunkle

– Rahmen (gerne farbig)

– Aufzählungspunkte (ohne Zahlen)

Vor und nach der Aufzählung solltest du jeweils eine freie Zeile einbauen.

Manche Leichte-Sprache-Experten raten auch dazu, Wichtiges mit einer hellen Farbe zu hinterlegen. Für mich persönlich sind andere Optionen besser, zumal beim Kopieren die hinterlegte Farbe meist mitkopiert wird.

Du möchtest mehr über Leichte oder Einfache Sprache erfahren?

Dann schau doch mal hier rein:

Wie gendert man in Leichter bzw. Einfacher Sprache?

Wie erkennt man Leichte Wörter?

 

Written by

The author didnt add any Information to his profile yet

ut ultricies felis efficitur. quis, elit. risus massa leo. suscipit sem, odio